ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

FÜR DEN VERSANDHANDEL

Wir bieten ausschließlich Artikel, die wir auch auf Lager haben, lange
Lieferzeiten gibt es bei uns nicht! Wir versenden aus Deutschland und legen
den gewerblichen Kunden auf Wunsch gerne eine extra Rechnung mit
ausgewiesener MWST bei. Mehrfachbestellungen fassen wir für den Versand
zusammen und rückvergüten den Kunden die Kosteneinsparungen. Die Ware wird
am Bestelltag bzw. dem nächstmöglichen Werktag abgeschickt, alle Angebote
sind vorrätig. (Irrtum bleibt vorbehalten) Sie können Ihre
Vertragserklärung innerhalb von 1 Monat ohne Angaben von Gründen in Textform
oder durch Rücksendung der Sache widerrufen. Frist beginnt frühestens mit
Erhalt der Ware, sofern Ihnen außerdem zuvor oder zugleich mit der Ware
diese Belehrung in Textform mitgeteilt worden ist. Zur Wahrung der
Widerrufsfrist genügt die rechtzeit. Absendung des Widerrufs od der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an Tausend Klänge, Kurt Wehrs Hoffmannstr. 22
12489 Berlin Sie können die erhaltene Ware ohne Angabe von Gründen
innerhalb von einem Monat durch Rücksendung der Ware zurückgeben. Die Frist
beginnt frühestens mit Erhalt der Ware, sofern Ihnen außerdem zuvor oder
zugleich mit der Ware diese Belehrung in Textform (z.B. Email oder Fax)
mitgeteilt worden ist. Nur bei nicht paketversandfähiger Ware (z.B. bei
sperrigen Gütern), können Sie die Rückgabe auch durch Rücknahmeverlangen in
Textform (z.B. per Brief, Fax oder Email) erklären. Zur Wahrung der Frist
genügt die rechtzeitige Absendung der Ware oder des Rücknahmeverlangens. Bei
fehlerhafter Lieferung erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr
(sonst erst ab einen Warenwert von 40 Euro) an Tausend Klaenge, G. Lämmle,
Hoffmannstr. 22, 12489 Berlin! Entsiegelte Ware und Tonträger sind (aus urheberrechtlichen Gründen) vom
Umtausch ausgeschlossen, sofern nicht ein ausdrücklicher Materialfehler
vorliegt. Alle Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung im Eingentum von
Tausend Klaenge. Als Gerichtsstand gilt Berlin-Köpenick als vereinbart.
Eine Belieferung von Packstationen erfolgt aufgrund des erhöhten
Verlustrisikos nur auf ausdrücklichen Wunsch der Käufer und unter Ausschluß
jeder Haftung durch Tausend Klaenge.

Bei käufen über Amazon gelten daneben die AGBs von Amazon.